17 Tage – 17 Essen in Görlitz

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Initiative „17 Tage – 17 Essen“ auf dem Schlesischer Christkindelmarkt zu Görlitz. Gekocht wird regional, national oder international. Jeweils um 17 Uhr kann dann auf dem Untermarkt gekostet werden, bezahlt wird auf freiwilliger Basis. Die eingenommenen Spenden kommen wohltätigen und gemeinschaftsfördernden Aktivitäten in der Europastadt zu Gute. Aus eigener Erfahrung können wir sagen: Vorbeikommen lohnt sich! Es schmeckt manchmal interessant, aber meistens lecker.  Und was es da so alles im letzten Jahr gab, können Sie im Video aus dem Archiv sehen.