Mach, was dein Herz dir sagt!

Kaum hat Erfolgsautor und Ostsachsen.TV Kolumnist Peter Buchenau sein neues Buch „Mach, was dein Herz dir sagt!“ im Metropolitan Verlag veröffentlicht, kommen schon die ersten Rezensionen:

„Von Kindesbeinen an werden wir durch unsere Eltern, Schule, Ausbildung, Studium, unsere Umwelt gefordert, gefördert und entwickelt. Doch ist es ausreichend? Unser Leben, unsere Arbeitswelt, unsere Kommunikation verändern sich stetig und stellen hohe Anforderungen an uns. Industrie 4.0 ist in aller Munde und hat Auswirkungen auf unser Leben, auf unser Wirken, unsere Gesundheit. Wir sind somit aufgefordert offen zu sein und dem Wandel zu begegnen. Doch da gibt es noch eine andere Seite, die des Alltags, der Familie, der beruflichen und privaten Verpflichtungen. Diese fordern unsere tägliche Aufmerksamkeit. Ziele, Visionen geraten in den Hintergrund und wir werden sprichwörtlich „gegangen“, statt bewusst mit eigener Zielsetzung, im eigenen Tempo, eigenen Ideen auf unserem Lebensweg voran zu gehen. Peter Buchenau setzt hier genau an, nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise. Er leitet Schritt für Schritt an, fordert, ermuntert, pusht und coacht. Seine Ideen, Inspirationen machen wach, erfrischen und beleben. Beim Lesen begegnet man sich selbst, schaut in sich hinein und ist überrascht, welch Potential ungenutzt in einem schlummert. Mit Fachwissen und Humor sind Sie mit dem Buch eingeladen dem Abenteuer Ihres Lebens zu begegnen, mit sich selbst. Es ist spannend, fordernd und stets für eine Überraschung gut. Familie, Freunde und Bekannte werden sehr überrascht sein, was diese literarische Frischzellenkur aus Ihnen macht.“
(Kerstin Fischer, Unternehmensberaterin)

„Wer kreatives Spurensuchen wirklich lernen will, kann es hier lernen.“
(Dagmar Möbius, Freie Journalistin)

„Für mich war der Preis für Mut bisher Freiheit. Für Peter Buchenau ist der Preis für Freiheit Mut. Sein Buch berührt durch die autobiographischen Züge und ist in der Tat ein Mutmacher. Risiken einzugehen und deutlich Nein zu sagen, weil das Herz nach Aufmerksamkeit für die innere Freiheit ruft, ist Leben mit Herz. Wer, in Zeiten der Digitalisierung, vergisst, seine ureigenen sinnerfüllenden Bedürfnisse zu berücksichtigen, wird keine Spuren hinterlassen. „Mach, was dein Herz dir sagt“, ist eine leicht lesbare, unterhaltsame Lektüre für Jedermann. In gewohnt eloquenter Art zeigt Peter Buchenau systematisch auf, wie es gelingen kann, dem eigenen Leben einen Stempel aufzudrücken.“
(Judi Malzacher, PhD Autorin von ICH – KULTUR)

„Mach, was dein Herz dir sagt!“ Autor Peter Buchenau, Metropolitan, 14,99 Euro
ist ab sofort in der Buchhandlung Ihres Vertrauens verfügbar. Natürlich kann das Buch auch über den Online Buchhandel bestellt werden.

 

Reich sein?

Was bedeutet „reich sein“ für Sie?

von Joe Orszulik – Hypnotiseur – Autor – Redner

Vor wenigen Tagen saß ich, eingewickelt in eine mich wunderbar wärmende Decke, bei strahlendem Sonnenschein trotz der Kälte in meinem Lieblings-Strassen-Café. Ich sitze dort sehr gerne und beobachte die Welt und die Menschen um mich herum äußerst aufmerksam.

Am Nebentisch sitzen drei ältere Damen, die, allem Anschein nach, „sehr wohlhabend“ sind. Sie berichten sich gegenseitig von den neuesten, ganz schlimmen Ereignissen mit ihren Mietern in ihren Häusern. Sie nörgeln über inkompetente Verkäuferinnen in einer Boutique und lassen auch an der Service-Kraft des Cafés kein gutes Haar (welche in meinen Augen ihren Job liebt und dies auch ausstrahlt). Diese drei Mitmenschinnen erscheinen mir völlig spaß- und lieblos.

Ein paar Meter weiter musiziert ein Strassenmusiker auf seinem Akkordeon. Ich sehe ihn öfters, er ist jeden Tag in meiner Heimatstadt unterwegs und musiziert für sein tägliches Überleben. Ich beobachte ihn und freue mich über ihn: er hat ein so zufriedenenes Lächeln im Gesicht. Er strahlt Dankbarkeit aus.

Spontan entschließe ich mich, ihm eine Frage zu stellen: „Entschuldigen Sie bitte, erlauben Sie mir eine ganz persönliche Frage?“ – „Ja, gerne“, lächelt er mich an. „Sie sehen so zufrieden aus: fühlen Sie sich reich?“ Seine Antwort war wunderschön: „Ich bin sehr reich. Ich mache jeden Tag das, was mich glücklich macht. Ich musiziere und es vergeht kein Tag, an dem ich nicht mindestens einen Menschen mit meiner Musik erfreue. Das ist mein Reichtum.“

Ich bin berührt von dieser Aussage und fühle: Reichtum beginnt in mir. Reichtum ist ein Gefühl, welches ich mir machen darf. Ich kann entscheiden, ob ich mich reich fühlen möchte, ganz egal, was ich „im Aussen“ auch habe. Die drei älteren Damen haben das in ihrem Leben wahrscheinlich noch nicht verstanden. Ich wünsche ihnen, dass sie diesen Reichtum eines Tages noch entdecken werden.

Auch Ihnen, liebe Leserin und lieber Leser, wünsche ich von Herzen, dass Sie sich jeden Tag reich fühlen können.

Ihr Joe Orszulik – Experte für innere Stärke

Vorankündigung und Buchempfehlung: „Mach, was dein Herz dir sagt!“ ab 6. März 2018 überall erhältlich

Geh deinen eigenen Weg. Von Kindesbeinen an folgen wir anderen – Eltern, Lehrern, Freunden, Partnern, Vorgesetzten. Sie geben die Richtung vor und weisen uns den Weg. So wird daraus allzu oft ein Trampelpfad, auf dem sich unsere eigene Spur verliert – und mit ihr unsere Träume und Wünsche. Doch es ist nie zu spät, abzubiegen und seine eigenen Ziele zu verfolgen. Erfolgsautor Peter Buchenau stellt viele inspirierende Geschichten von Menschen vor, die eingetretene Pfade verlassen haben und dadurch erfolgreich, glücklich und zufrieden geworden sind. Er ermutigt uns, auf unser Herz zu hören, unserer Spur zu folgen und uns auf den Weg zu einer authentischen Persönlichkeit zu machen. »Peter Buchenau zeigt, wie es Ihnen gelingt, Ihren selbstbestimmten Lebensweg zu finden und ihn tatsächlich zu beschreiten. Es geht in diesem Buch um die Spuren, die wir als Persönlichkeit hinterlassen und an die man sich erinnern wird, um Ziele, die über das eigene Ich hinausreichen. Dieses Buch wird Sie auf großartige Gedanken bringen und neue Ambitionen wecken.« Stéphane Etrillard, Experte für Lebens- und Unternehmersouveränität

Die Hasen-Strategie

Das Tabuthema Geld!

Die größte Herausforderung beim Thema Geld ist die Realitätsverweigerung der Bevölkerung. Die meisten Menschen stecken den Kopf in den Sand und lassen andere für sich entscheiden.

Und das sollen mündige Bürger sein?

Sie wollen Dinge, die so fremd und unheimlich wie das Thema Geld sind, nicht wahrhaben. Das ist eine Art »Selbstschutz«, der auf einen Irrweg und in die totale Verarmung führen wird, wenn die Menschen nicht endlich aufwachen und die Wahrheit erkennen!

Ich habe in den letzten Jahren in der Praxis festgestellt, dass das komplexe Thema Geld am besten in sehr einfachen Beispielen und märchenhaften Geschichten oder Fabeln erzählt werden muss, so dass sogar ein zehnjähriges, normal entwickeltes Kind versteht, wie das Geldsystem funktioniert und was es in Zukunft zu tun und was es zu unterlassen hat. Sollten ihre Eltern aber zu faul und zu bequem sein, dieses Buch zu lesen, dann schenken wir es einfach unseren Kindern, damit wenigstens unsere »Schutzbefohlenen« die Chance auf eine glückliche, friedliche und finanziell freie Zukunft haben …

… denn unsere Kinder werden diese wundervoll einfachen und märchenhaften Geschichten und Fabeln verstehen!

Autor:
Bernd M. Schmid (Finanz Punk)

Ostsachen.TV wünscht euch Frohe Weihnachten und ein gesegnetes 2018

Es wird Zeit Dankeschön zu sagen.

All den Unterstützern und vor allem euch Fans.

Im Namen des gesamten Teams wünschen wir euch Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr.

Mit den besten Grüßen

David Vandeven