Der 15. Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt ist eröffnet

5

In Pulsnitz ist heute der nun schon 15. Pfefferkuchenmarkt eröffnet worden. Alle acht traditionellen Pfefferküchlereien und die Pulsnitzer Lebkuchenfabrik präsentieren nun bis Sonntag ihre Leckerien auf dem Marktplatz. Und auch drumherum ist jede Menge zu erleben. Zahlreiche Handwerker- und Verkaufsstände sind von der Wettinstraße über den Julius-Kühn-Platz bis hin zur Kirche Sankt Nicolai vertreten.

Eröffnet wurde der Pfefferkuchenmarkt am Freitagmittag im Rahmen einer Auftaktveranstaltung. Mit dabei waren auch die beiden Pfefferkuchenkinder, welche an die kleinen Besucher auch einige Leckereien verteilten. Heute Abend wird ein großes Feuerwerk den ersten Veranstaltungstag abschließen, bis am Samstag und am Sonntag wieder zehntausende Besucher in die Pfefferkuchenstadt zwischen Dresden und Bautzen pilgern werden.

Teilen