Der Mittelstand: Bautzen braucht eine Stadthalle

29

Als Hauptstadt der Oberlausitz braucht Bautzen eine moderne Stadthalle! In der Diskussion um die Krone, werden aber leider viel zu oft nicht die richtigen Antworten gegeben. Meist geht es nur um die Frage, ob die Stadt die Krone kaufen soll.

Anzeige

Wenn SPD Stadträte meinen, der Kaufpreis sei zu hoch für den schlechten Zustand und das Prinzip „Gewinne werden privatisiert – Verluste übernimmt der Steuerzahler“ aufgeführt, dann zeigt das von wenig ökonomischen Sachverstand, wie Preise sich am Markt bilden.

Weil wir jetzt erst bei der Leitbild- und Stadtmarketing-Diskussion den Anfang gemacht haben, werden nun „verkürzte“ Antworten gegeben. Wer will Bautzen sein? Worin drückt sich der Stolz der Bautzener aus?

Ja, Bautzen braucht eine Stadthalle, aber nicht nur vorstellbar am Standort der alten Krone. Finden wir einen passenden Standort und überlegen gleichzeitig, wie wichtig uns der Standort für die Entwicklung der Stadt ist. Wenn der uns sehr wichtig ist, dann hat das natürlich seinen Preis.

Ein ordentliches Stadtentwicklungskonzept mit entsprechenden Gestaltungssatzungen für Teilgebiete würden auch für Investoren Grenzen aufzeigen. Denken wir uns „größer“ für die Zukunft, damit wir das heute besser gestalten können.

https://www.bvmw.de/wirtschaftsregion-dresden/news/1798/bautzen-braucht-eine-stadthalle/