Falschmeldung zu Moschee-Bau – OB erstattet Anzeige

376

In Bautzen sind vor wenigen Tagen gefälschte Handzettel aufgetaucht. Auch bei Facebook sind die Blätter zu sehen, welche angeblich von Bautzens Oberbürgermeister Alexander Ahrens stammen sollen. Auf den Zetteln wird im Namen von Ahrens verkündet, dass man eine Großmoschee am Lauengraben bauen wolle. Außerdem wird zu einer Versammlung aufgerufen, wo angeblich weitere Informationen verkündet werden sollen. Bei diesem Schriftstück handelt es sich aber um eine Fälschung. Der Oberbürgermeister hat bereits Anzeige erstattet

Teilen