Freibadsaison startet in Bischofswerda

Am 1. Juni 2018, 10 Uhr, ist es wieder soweit – das Bischofswerdaer Freibad öffnet seine Pforten für alle Sonnenanbeter und Wasserratten. Mit weitläufigen Liegewiesen, einer großen Rutsche, einem Kinderbecken mit Piratenschiff, großen Schwimmerbecken und einer Multisportanlage lädt das Freibad Jung und Alt zu Spiel, Spaß und Erholung ein. Auch an die Sportler wird gedacht. So besitzt das Bad – neben einem rund 500 Quadratmeter großen Erlebnisbecken – ein eigenes Schwimmerbecken mit sechs 25-Meter-Bahnen.

Der alte Baumbestand, die großzügigen Liegewiesen und der sich harmonisch in das Gesamtareal einordnende Gondelteich mit Tretboot bieten allen Altersgruppen beste Bedingungen für aktive Erholung im Herzen der Stadt Bischofswerda. Gastronomische Einrichtungen tragen dazu bei, den Besuchern einen angenehmen Aufenthalt im Freibad zu bieten. Selbstverständlich stehen unmittelbar um das Badgelände ausreichend Stellplätze zur Verfügung – der gesamte Komplex ist überdies behindertengerecht angelegt. Übrigens jährt sich dieses Jahr zum 90. Mal die Eröffnung des Freibades und zum 20. Mal dessen Neueröffnung nach umfangreicher Sanierung.

Das Freibad ist vom 1. Juni bis 31. August, täglich von 10 bis 20 Uhr, geöffnet. Die Eintrittspreise bleiben im Vergleich zu den Vorjahren  unverändert. Ermäßigungen haben weiterhin Schwerbehinderte mit Grad der Behinderung (GdB) ab 50, Empfänger von Leistungen nach SGB II (ALG II), Schüler, Studierende und Auszubildende. Die Ermäßigungen werden nur nach Vorlage eines entsprechenden und gültigen Ausweises gewährt. Kinder unter vier Jahren haben freien Eintritt.

Noch ein Tipp für junge Sparfüchse: Mit dem vom 30. Juni 2018 bis 12. August 2018 gültigen Ferien(s)pass können dessen Besitzer das Freibad sechs Mal kostenlos besuchen! Erhältlich ist der fünf Euro kostende und mit vielen Vergünstigungen gefüllte Ferien(s)pass ab 28. Mai 2018 im Bürger- und Tourismusservice, in der Wohngalerie Svarovsky, bei Bürobedarf Schreibwaren Förster, in der Papeterie Darkow in Neukirch und ab 1. Juni mit Baderöffnung auch dort.

Mehr Infos zum Freibad unter: http://www.bischofswerda.de/kultur-freizeit-und-tourismus/freizeit-und-kultur/freibad.html

Mehr Infos zum Ferien(s)pass http://www.bischofswerda.de/kultur-freizeit-und-tourismus/freizeit-und-kultur/ferienpass.html