Führungsfehler (15) – So treiben Chefs mit System Ihre Mitarbeiter in den todsicheren Burnout!

Tipp 15: Burnout Chefs loben unter keinen Umständen
Lob ist der absolute Erfolgskiller für Produktivität. Wo kämen Sie als Burnout-Chef denn hin, wenn Sie alle Ihre Mitarbeiter für gute Arbeit loben müssten? Diese Zeit haben Sie ja gar nicht. „Danke, das haben Sie gut gemacht!“ Allein dieser Satz kombiniert mit der Vorbereitung, sich der Sachlage bewusst zu machen, sich diesen Satz zu merken, auf den Mitarbeiter zuzugehen, diesen auszusprechen und dann wieder an ihren Arbeitsplatz zurückzugehen, dauert es minimum 11 Minuten. Es ist ja eine ungewollte unnütze Unterbrechung, wie Sie schon in Tipp 11 erfahren haben. Wissen Sie eigentlich was in 11 Minuten alles passiert? In dieser Zeit werden über 200 Millionen WhatsApp Nachrichten oder 1,5 Milliarden Emails versendet oder über 50 Millionen Suchanfragen in Google und Youtube gestellt. Von den 10 Millionen Entscheidungen im Dating Portal Tinder möchte ich gar nicht erst reden. Sie sehen also, was Ihnen als Burnout-Chef alles entgeht, wenn Sie Mitarbeiter loben und das können Sie sich in Ihrer Position auf keinen Fall leisten. Deshalb loben Sie nie, unter keinen Umständen, nie und nimmer. Ein Lob auszusprechen bringt Ihr Zeitmanagement total aus den Fugen und womöglich schaffen Sie Ihr Arbeitspensum nicht.