Geklaut: FCO-Busse spurlos verschwunden

Zwei Kleinbusse des FC Oberlausitz-Neugersdorf (FCO) sind am Wochenende gestohlen worden. Das berichtet der Verein auf seiner Facebook-Seite. Die beiden VW T5 im Wert von 50.000 Euro seien spurlos verschwunden. Nun benötigt der Verein Unterstützung von seinen Fans. Damit die Mannschaften an geplanten Turnieren im Dezember und Januar teilnehmen können, müssen private Fahrzeuge genutzt werden. Seine Bereitschaft kann man im Sportbüro unter: 03586 / 789500 bei Frau Berndt melden.