Hunderttausende Besucher beim Tag der Sachsen in Löbau

270

Zum 26. Tag der Sachsen am vergangenem Wochenende strömten mehr als 200.000 Besucher nach Löbau. Während sich das Wetter am Freitag nicht gerade von seiner besten Seite zeigte, so kamen die Gäste am Samstag und am Sonntag wieder voll auf ihre Kosten. Einer der großen Höhepunkte war mit Sicherheit der große Festumzug am Sonntagnachmittag. Knapp 150 Bilder mit etwa 3.000 Teilnehmern waren hier zu erleben. Im kommenden Jahr wird der Tag der Sachsen von der Stadt Torgau ausgerichtet. Danach ist im Jahr 2019 Riesa an der Reihe.

Teilen