Jede Menge Nachwuchs in Bautzen

100

Das Jahr 2017 war für die Stadt Bautzen wieder ein sehr geburtenfreudiges. Zwar ging die Zahl im Vergleich zum Vorjahr leicht zurück, der positive Trend hält aber an. 855 Kinder erblickten 2017 das Licht der Bautzener Welt. Im Jahr davor waren es noch 903, 2015 aber „nur“ 751 Mädchen und Jungen. Damit liegt Bautzen weit über dem bundesdeutschen Durchschnitt. Anni, Emma, Lea, Lina, Lucy und Luna belegen bei den beliebtesten Mädchennamen mit jeweils 5 Vergaben den dritten Rang. 6 Mal vergeben – und damit auf Rang 2 – wurden Amelie, Leni, Mia und Pia. Spitzenreiter bei den Mädchen wurden Ella und Marie. Jeweils 7 Neugeborene tragen nun diese Namen. Auch bei Jungen lagen kurze Vornamen im Trend. Max und Theo (jeweils 9), Paul (10) und Ben (13) führen die Hitliste des Jahres 2017 an. Im Vorjahr lagen Emma und Karl in der Beliebtheit ganz vorn. [Quelle: Stadtverwaltung]

Anzeige