Ordnungsamt überprüft Einhaltung des Jugendschutzgesetzes

Im Beisein der Polizei hat das Ordnungsamt der Stadt Zittau gemeinsam mit dem Jugendamt des Görlitzer Landratsamtes am Freitagabend in der Zittauer Innenstadt in einigen Gaststätten und Spielotheken kontrolliert. Im Fokus stand die Frage, ob die Verantwortlichen die verbindlichen Regelungen des Jugendschutzgesetzes einhielten. In fünf Fällen waren Verstöße festzustellen. Die Kommune wird sich weiter mit den Ordnungswidrigkeiten befassen.