Präsentation zum „Ersten Weltkrieg in Bautzen“

43

Am Dienstag, dem 9. Januar 2018, 19.00 Uhr, eröffnet die Präsentation zum Thema „Der Erste Weltkrieg in Bautzen“ die diesjährige Vortragsreihe des Archivverbundes Stadtarchiv/Staatsfilialarchiv Bautzen. Anlässlich des bevorstehenden 100-jährigen Jubiläums des Endes des verheerenden Krieges beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler des Stadtkurses am Schillergymnasium Bautzen mit Nachlässen von Kriegsteilnehmern. Zudem untersuchten sie die Mobilmachung, Propaganda, Pressezensur, Wirtschaft und Versorgung vor und während der Kriegszeit 1914 – 1918 in der Stadt Bautzen. Dazu nutzten sie auch zahlreiche Quellen aus den Archiven des Archivverbundes. Zur Präsentation der Arbeitsergebnisse lädt der Archivverbund herzlich ein. Sie findet im Veranstaltungsraum von Archiv und Bibliothek, Schloßstraße 12 in Bautzen statt. Der Eintritt ist frei. [Quelle: Stadtverwaltung Bautzen]