Rettungsgasse: Dieses Video ist ein Hit im Netz!

71903

Die Rettungsgasse ist kinderleicht! Das dachte sich auch der Kreisfeuerwehrverband Bautzen. Der Verein, welcher sich vor allem für die Interessen der Feuerwehren in der Region einsetzt, weiß genau, welche Probleme die Kameraden immer wieder auf der Autobahn haben. Auch wenn es Vorschrift ist: Die Rettungsgasse wird selten bis nie richtig gebildet. In einem entsprechenden Video macht der Kreisfeuerwehrverband seit knapp einem Jahr auf das Thema Rettungsgasse aufmerksam.

Anzeige

Kinder erklären, wie es funktioniert

In dem Videofilm erklären Vorschulkinder, warum eine Rettungsgasse so wichtig ist und wie man sie korrekt bildet. Mit Spielzeugautos und Bobbie-Cars wird das Ganze dann auch noch spielerisch gezeigt. Und das Konzept kommt an: Inzwischen wurde der Film schon abertausende Male aufgerufen. Allein auf der Facebook-Seite des Kreisfeuerwehrverbandes Bautzen verzeichnet das Video 680.000 Aurufe und weit über 2.000 Likes. Auch die sächsische Polizei lud das Video auf ihre Facebookseite. Es folgten 800.000 Aufrufe und 4.000 Likes.

Bleibt zu hoffen, dass auch die richtigen Leute das Video sehen und dann auch noch die Ratschläge befolgen. Denn letztendlich ist es wirklich kinderleicht, eine Rettungsgasse zu bilden.