„Wenzels Lieblings-Leckerbissen“ wird gekürt

31

Auf die Kreativität folgte das große Schmausen. Zahlreiche Gastronomen sind einem Aufruf der Stadtverwaltung gefolgt und haben Speisen kreiert, die es nur auf dem Bautzener Wenzelsmarkt gibt. In den Hütten, an denen die Plakette „Wenzels Lieblings-Leckerbissen“ prangt, werden 13 raffinierte Gerichte angeboten. Aber vermutlich war nicht einmal König Wenzel in der Lage, 13 auf einen Streich verspeisen. Es kann also nur einen Lieblings-Leckerbissen geben. Um diesen zu ermitteln, testet sich derzeit eine Jury anonym durch den Weihnachtsmarkt. Am Sonntag, dem 17. Dezember 2017, wird „Wenzels Lieblings-Leckerbissen“ gekürt. Auf der Bühne am Hauptmarkt wird die Jury ab 14.00 Uhr von ihrem kulinarischen Streifzug berichten, werden Gastronomen ihre Speisen kurz vorstellen. Natürlich werden den Zuschauern auch kleine Kostproben gereicht. Dann ist wirklich jeder bestens gestärkt für das Weihnachtsshopping: von 13.00 bis 18.00 Uhr haben die Bautzener Geschäfte am Sonntag geöffnet. [Quelle: Stadtverwaltung]